Zauberer, schwäbischer Kabarettist und Bauchredner in Hochdorf bei Ludwigsburg

By 28. November 2016Allgemein

Zauberer, schwäbischer Kabarettist und Bauchredner in Hochdorf bei Ludwigsburg

Karl-Heinz Dünnbier war vom Garten und Verschönerungsverein in Hochdorf bei Ludwigsburg zum  40-jährigen Jubiläum geladen. Es war eine herzliche und wundervolle Stimmung, so das sich jung wie alt von seinem Programm köstlich amüsiert verblüffen ließen. Im wundervollen mit Blumen geschmückten Veranstaltungssaal war der schwäbische Kabarettist, Zauberer und Bauchredner bestens aufgehoben und trug schwäbische Comedy, feine Zauberkunst und seine heimelige, manchmal herbe Bauchrednerkunst vor. Er führte als agiler „Varietehausmeister“ die pikanten Hinter-der-Bühne-Details in schlitzohrigen Wortspielereien genüsslich aus.

Zauberer, schwäbischer Kabarettist und Bauchredner

bauchredner-hochdorfLocker leicht plauderte sich der „schwäbische Copperfield“ in witzigen Anekdoten die Animositäten und Tücken seines Alltags als Varieteehausmeisters von der Seele. Oder wussten Sie das schwäbische Männer und Frauen anders altern. Eine moderne schwäbische Frau schaut ständig in den Spiegel und achtet stets auf Ihre äußeres. Der schwäbische Mann hingegen betrachtet sich mit 18 Jahren einmal kurz und heftig im Spiegel. Ist dieses Bild positiv, dann brennt sich das auf seine Hirn-Festplatte so ein, dass er für die nächsten 22 Jahre nichts anderes mehr braucht. Erst mit 40 beginnt der Schwabe dann gescheit zu werden…

Gut eine Stunde schilderte, spielte und zauberte Dünnbier gekonnt und unterhaltsam, und wagte dabei stets den Anflug zur Komödiantik .
Mit seinem Ansatz hochkarätige Varietékunst auf schwäbisch zu präsentieren hatte Dünnbier die Lacher des begeisterten Publikums auf seiner Seite .  Der schwäbische Mundartkünstler bewies das man heute Varietékunst mehr performt als spielt. Locker plaudernd unterhielt Dünnbier das  gespannte Publikum welches die Varieteeshow mehr als genoss. Den so unterschiedlich wie die Genres (Zauberkunst, Bauchrednerei, schwäbische Comedy) sich zeigten so unterschiedlich war das Temperament und die Ausstrahlung dieser Genres. Einmal verblüffend, dann wieder poetisch um dann mit feiner Schwabencomedy das Zwerchfell zu kitzeln.  Und so wie der schwäbische Kabarettist in seinen Darbietungen schwelgte, so genoss er auch den Applaus und gab bereitwillig die geforderten Zugaben.

Kontakt zum Zauberer, schwäbischer Kabarettist und Bauchredner in Hochdorf bei Ludwigsburg

[contact-form-7 404 "Not Found"]