Zauberer in Freudenstadt und Alpirsbach, Bauchredner & schwäbischer Kabarettist in Freudenstadt

Zauberer in Freudenstadt, Zauberer in Alpirsbach
Karl-Heinz Dünnbier bei einem Auftritt zur Jubiläumsfeier
der IGM-Metall im Haus des Gastes in Alpirsbach

Zauberer in Freudenstadt, Bauchredner und schwäbischer Kabarettist in Freudenstadt – Alpirsbach

Der Zauberer in Freudenstadt, Bauchredner und schwäbischer Kabarettist in Freudenstadt – Alpirsbach, ist die perfekte Idee für Geburtstag, Hochzeit und Firmenfeier.
Sie werden staunen, lachen und den Lebensmoment genießen.

Vorhang auf für Karl Heinz Dünnbier – Ihrem Zauberer, Bauchredner und Kabarettisten in Alpirsbach und Freudenstadt! Tauchen Sie ein in die magische und humorvolle Welt.
Erliegen Sie dem Zauber und dem Witz des kosmo-schwäbischen Künstlers.

Sie haben bei allen mit Ihrer charmanten und originellen Leistung Eindruck gemacht. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie das Beste und weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Ihren Auftritten.

Redaktionsleiterin SWR Mainz

…dass es toll war an diesem Abend, das kann ich Ihnen nur bestätigen. Noch Tage später haben mich Leute auf dieses nette Fest und den “Charly Dünnbier” angesprochen und sich für die gute Unterhaltung bedankt.

Vorstand nach der Jubiläumsfeier Skiclub Rottenacker

Dieser Schwabe steckt voller Witz und Wunder

Karl-Heinz Dünnbier ist die zeitlose Figur des schwäbischen Varietéhausmeisters. Ihn zeichnet sein subtiler intelligenter Humor und Wortwitz aus, den er mit verspielten Fingerfertigkeiten geschickt kombiniert. Als Zauberer und schwäbischer Mundartkünstler braucht er keine großen Requisiten, keine verschwindenden Elefanten. Was er braucht das sind Sie und Ihre Gäste, die sich bei Geburtstag, Hochzeit und Firmenfeier verzaubern lassen.

Geboten wird ein Programm voll Spannung, Humor und Unterhaltung aus den verschiedenen Sparten der Varietekunst, eben ein Galaprogramm der guten Unterhaltung.

Lassen Sie sich anstecken vom Zauberer in Freudenstadt, von Verblüffungskunst und edlem Kabarett.  Hautnah erleben Sie magische Momente und beste Unterhaltung im spürbaren Austausch mit einem begeisterten Publikum. Lassen Sie den Alltag  hinter sich und genießen sie verzauberte Momente! Den der Kabarettist verzaubert, fasziniert, unterhält und sorgt nicht nur in Alpirsbach und Freudenstadt für unvergessliche Momente.

Als Zauberkünstler verbindet er meisterhaft Fingerfertigkeit mit der beeindruckenden Kunst der Ablenkung – als Kabarettist präsentiert er feinsinnigen Wortwitz und als Bauchredner sorgt er für Lachen und Schenkelklopfer. Dünnbier bezieht  sein Publikum mit ein, ohne dass die Lacher auf Kosten der Zuschauer gehen

Unterhaltung mit dem Bauchredner und Zauberer in Freudenstadt wird lustig, kurios, spontan, emotional, verblüffend und magisch.

Mit seiner Interpretation der Varietékunst lädt Karl-Heinz Dünnbier das Publikum ein, zusammen auf eine vergnügliche, verblüffenden Reise zu gehen. Entertainment zwischen Illusion und Wirklichkeit, das die Realität im Kopf stehen lässt: sei es bei Hochzeit, Geburtstag, Firmenfeiern oder Fachtagungen.
Seine jahrelange Auftrittserfahrung, im Varieté, Kongress, bei privaten feiern fast jede Publikumsgröße sind ein Garant für die richtige Form der Verblüffung!

Presseberichte Kabarettist in Freudenstadt – Alpirsbach

Der Schwarzwälder Bote schreibt über sein Gastspiel im Braukeller bei der Brauerei Alpirsbach wie folgt (mit freundlicher Genehmigung zur Veröffentlichung vom Schwärzwälder Boten – Text und Bauchredner-Bild von Bärbel Altendorf-Jehle):

Alpirsbach. Beim Engagement des Varietékünstlers Peter Leonhard, der als etwas schräger, aber durch und durch liebenswerter Karl-Heinz Dünnbier durch die Lande tingelt, hat Arnold Hirsemann, von der Alpirsbacher Brauwelt ein gutes Händchen bewiesen. Varieté auf Schwäbisch, das bedeutet: ein tanzender Besen, ein Geldschein in der Zitrone und eine singende Großmutter. All dies bot Karl-Heinz Dünnbier im Braukeller der Alpirsbacher Klosterbrauerei.
Der Braukeller war voll besetzt, und die Besucher erlebten einen äußerst vergnüglichen Abend.

50-Euroschein steckt plötzlich in einer Zitrone

Bauchredner in Alpirsbach

Dünnbier, das sind drei Künstler in einem: Mundartkabarettist, Zauberer und Bauchredner, der als solcher auch mit Großmutterstimme singen kann, natürlich auf Schwäbisch: “Uf der schwäb’sche Eisebahne…”. Mit seinem kabarettistischen Talent findet Dünnbier die humorvollen Überleitungen zu seinen Zaubertricks. Als Magier erstaunt er seine Zuschauer damit, dass er ihnen seine Zaubertricks vermeintlich erklärt und im gleichen Moment beispielsweise unter den Bechern statt der erwarteten weißen Kugeln plötzlich dicke Zitronen liegen.

Völlig verblüfft waren die Besucher, als der 50-Euroschein, den Dünnbier einem Zuschauer zuvor abgeknüpft hatte, in einer frischen Zitrone steckte, die der Zauberer vor ihren Augen aufschnitt.

Pressebericht über das Gastspiel im Braukeller Alpirsbach:

Nachdem der Straßenkehrer politisch korrekt heute Trottoir-Designer heiße, wäre er, Dünnbier, auch kein Hausmeister, sondern ein “Facility Manager”, betont der Künstler. Er jongliert denn auch nicht mit Ringen oder Kegeln, sondern, schwäbisch korrekt, mit einem Straßenbesen. Wie die Kehrwoche in Japan vonstattengeht, bekommen die Besucher postwendend gezeigt, indem Dünnbier den Besen zwischen zwei Stäben um seine eigene Achse drehen lässt und dabei japanisch klingende Laute von sich gibt.

Zauberer in Freudenstadt – Flasche schrumpft vor den Augen der Besucher

“Kleine haben den Vorteil, dass sie im Regen später nass werden”, sagt Dünnbier, der selbst von der Körpergröße her eher zu den Kleinen gehört, auf der Bühne aber ein ganz großer ist.
Er zaubert weiter mit Seilen und Tüchern, läßt eine Flasche vor den Augen der Besucher schrumpfen und holt als Zugabe seine Großmutter aus der alten Hutschachtel. Diese singt nicht nur, sondern weiß viel zu erzählen – unter anderem, dass sie sich über das Navigationsgerät im Auto geärgert hat, das, als sie zum Friedhof fuhr, meinte: “Sie haben ihr Ziel erreicht.” (Schwarzwälder Bote)

[contact-form-7 id=”6795″ title=”Kontaktformular Zauberer und Kabarettist”]

Zauberer in Freudenstadt und Kabarettist in Freudenstadt – Alpirsbach bei Geburtstag Hochzeit und Firmenfeier

Mit viel Charme und Situationskomik beherrscht der schwäbische Kabarettist in Freudenstadt und Zauberer in Freudenstadt das Spiel mit den Zuschauern und Gästen. Karl-Heinz Dünnbier war schon in vielen Ländern und verzauberte Laien wie Fachwelt. Mit seinem schwäbischen Understatement und doch kecken Art schafft er es mal fröhlich, mal nachdenklich, mal überschwänglich seine verblüffenden schwäbischen Geschichten zu erzählen.

Gerne sorgt er auch als Zauberer und Kabarettist in Geisingen und Engen für edle Unterhaltung. Die Darbietungen des Zauberer in Freudenstadt begeistern Menschen aller Couleur. Wo Dünnbier zaubert wird gestaunt, gelacht und sich noch gewundert.