Zauberer-Bauchredner-Bad-Schussenried

By 29. Oktober 2016Allgemein

Zauberer und Bauchredner in Bad Schussenried

Das waren Streicheleinheiten für Leib und Seele

Eine Show voller Überraschungen und kulinarischer Raffinesse beim Magischen Gourmetabend – der Zauberer und Bauchredner Karl-Heinz Dünnbier begeisterte im Rahmen des Kulturherbstes Bad Schussenried mit seinem Programm Varieté „Bauklötze staunen“.

Beim Magischen Gourmetabend erlebten die Gäste Magie und Unterhaltung auf höchstem Niveau! Begleitet von einem köstlichen Menü und gewürzt mit viel Humor begeisterte der Bauchredner, schwäbische Comedian und Zauberer Peter Leonhard als „Karl-Heinz Dünnbier“ mit vielen magischen Überraschungen und verblüffenden Tricks zwischen den Gängen.

zauberer-bad-schussenried

Zauberer und Moderator Bad Schussenried

Was war beim Dinnertheater mit dem Zauberer und Bauchredner in Bad Schussenried geboten

Ein köstliches Fünf-Gänge-Menü vom Küchenchef Helmut Welteer erwartete die rund 150 Gäste zum Dinner. Das Team tischte kulinarische Highlights vom „Gauma-Kitzler“ bis hin „zom Nochdisch allerlei schwäbische Naschereia“ auf. Zwischen den einzelnen Gängen sorgte das köstlich-schwäbisches Varieté-Theater vom Kabarettist, Zauberer und Bauchredner Karl-Heinz Dünnbier für Unterhaltung. Der Profi-Komiker begleitete das Publikum mit unglaublichem Hokuspokus, Witz und Charme als Conférencier und Varietekünstler durch einen unvergesslichen Abend.

Zauberer und Bauchredner in Bad Schussenried

Zauberer und Bauchredner in Bad Schussenried

Karl-Heinz Dünnbier sorgte mit  seinem charmanten Humor, Zaubertricks und Bauchrednerkunst für erfrischende Unterhaltung. So erfuhren die Gäste alles über Dünnbiers steile Kehren-Karriere vom Hausmeister zum Varieté. Grund dafür sei das jahrelange Training in der Besenkammer gewesen, das seit jeher Wundervolles hervorbringe. Gekonnt balancierte Dünnbier seinen Besen, führte dem Publikum die sogenannte Japanische Kehrwoche vor oder erklärte den Unterschied zwischen Spaghetti und Spätzle.

Mit lang anhaltendem stürmischem Applaus bedankten sich die Gäste bei den Köchen, dem Servicepersonal und dem Mann mit dem Schalk im Nacken, Karl-Heinz Dünnbier. Der Gourmetabend des Kulturherbstes war wie in den vorherigen Jahren wieder Wochen im Voraus ausverkauft. Wer nächstes Jahr dabei sein will, muss schnell.

Kontakt zum Zauberer und Bauchredner in Bad Schussenried

[contact-form-7 404 "Not Found"]